Wildlife World

Into the Wild

Die Motive für “Wildlife World” umspannen Darstellungen von exotischen Tieren in Momentaufnahmen unmittelbarer Authentizität. Ob Raubkatze, Antilope, Büffel oder Rhinozeros – alle Tiere werden in eindrucksvollen Portraits festgehalten. Weite Steppen Afrikas, schier unendliche Ebenen Nordamerikas und tropische Wälder Asien sind die

Ursprungsorte dieser Themenwelten. Bei dieser Themenwahl spielt auch das Bewußtsein für den Schutz und Erhalt der gefährdeten Tierwelt und ihres Lebensraumes eine wichtige Rolle. Sascha und Ingo Maas wollen angesichts des Klimawandels und globalen Artensterbens die Einzigartigkeit und verletzliche Schönheit von Tieren festhalten.

Saschas und Ingos Afrikabilder atmen den Geruch der Savanne. Als Künstler interpretieren sie die afrikanische Tierwelt, geben sie aber gleichzeitig naturgetreu und natürlich wider. Ihre Nashörner schnauben, und die Büffel gucken, als schulde man ihnen Geld.

Dr. Rolf D. Baldus
Wildschützer mit 13 Jahren Erfahrung in Tansania und Autor von Büchern wie „Wildes Herz von Afrika“ oder „Auf Safari“

Besichtigung nach Vereinbarung.

Für eine erste unverbindliche Idee senden Sie uns bitte ein/mehrere Foto(s) des Motivs per E-Mail zu. Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

info@maaswildlifeportraits.com

+49 (0) 2224 94 92 10