News

Neuigkeiten aus den Ateliers

Charity-Event

Engagement für Greifvögel und Hunde

Als höchste Erhebung des Siebengebirges bot der Ölberg mit seinen 461 Metern eine phantastische Naturkulisse für eine ganz besondere Charity-Veranstaltung. So konnten wir dort bei atemberaubender Aussicht weit über die Eifel bis hin zur Kölner Bucht zwei außergewöhnlichen Tierschutzprojekten eine perfekte Bühne bereiten: Im Kreis von guten Freunden und Wegbegleitern hatten der Tierschutz Siebengebirge sowie die Bergische Greifvogelhilfe die Möglichkeit, ihre ehrenamtliche Arbeit vorzustellen und für ihre jeweiligen Institutionen zu werben. Die Tierschützer und Helfer erzählten in Begleitung ihrer gefiederten Schützlinge Adlerbussard, Turmfalke und Uhu sowie mit Unterstützung einer treuen Fellnase von ihren Erfahrungen und Erlebnissen, die sie bei ihrem täglichen Einsatz für diese Tiere sammeln. Mit großem Engagement helfen sie, verletzte oder verwaiste Greifvögel und Eulen zu retten sowie ausgesetzten und misshandelten Hunden und anderen Tieren eine echte zweite Chance zu geben, die ohne ihre Hilfe verloren wären. Den jeweiligen Teams gelingt es, mit viel Sachkenntnis, großem Zeitaufwand und nicht zuletzt Geldspenden diese Aufgaben zu bewältigen. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass bei dieser Veranstaltung insgesamt über 4.500 Euro für die beiden Tierschutzeinrichtungen zusammengetragen werden konnten. An dieser Stelle sei noch einmal allen großzügigen Unterstützern und Helfern besonders gedankt!

Fotos: © Lars Behrendt

Sonderedition

Rainforest Edition

Die Kronendächer tropischer Regenwälder gehören zu den artenreichsten Lebensräumen der Erde. So sind hier auch die als besonders intelligent zählenden Weißkopf-Kapuzineraffen beheimatet, deren Populationen jedoch durch die Zerstörung ihres Lebensraumes immer seltener geworden sind. Deshalb haben wir diese Affenart als Hauptmotiv für unser gemeinsames Werk „Rainforest Nature’s Crown“ für das Museum Koenig ausgewählt, das wir nach der vielbeachteten Ausstellung WILDLIFE im Rahmen einer weiteren Kooperation mit dem Museum Koenig geschaffen haben. Das großformatige Original schmückt den Eingang zur Regenwald-Ausstellung, um auf das große Ausstellungsprojekt zur Erforschung des Regenwaldes und dessen Förderung durch Spenden zu verweisen. So wurde von diesem Kunstwerk eine exklusive Sonderedition in limitierter und handsignierter Auflage von 300 Exemplaren gefertigt, von denen wir 100 Exemplare dem Museum Koenig zum Dank an Unterstützer überlassen haben. Bisher ist schon eine beachtliche Fördersumme zusammengekommen. Darüber freuen wir uns sehr!

Noch einige wenige Exemplare dieser Edition können für 75 Euro erworben werden. Jeweils handsigniert, nummeriert und mit begleitendem Folder in einer hochwertigen Mappe.

 

Auftragsmalerei

Toni - unser neuestes Hundeportrait

Im Laufe der letzten 10 Jahre haben wir im Genre der Tierportraitmalerei überregionale Beachtung bei Kunst- und Tierfreunden gefunden. Viele Hunde- und Pferdebesitzer sowie Falkner schätzen unsere ausdrucksstarken Portraits, die jedes Tier in seiner Einzigartigkeit und Individualität festhalten. Dabei beherrschen wir das gesamte Repertoire von Kopf- und Ganzkörperportraits bis hin zu den besonders bei Hundebesitzern beliebten Doppelportraits. Die liebevoll und bis ins kleinste Detail ausgearbeiteten Darstellungen faszinieren dabei nicht nur durch ihre außergewöhnliche Dreidimensionalität, sondern auch durch die Bearbeitung des abstrakten und farblich perfekt abgestimmten Hintergrundes. Die ausgewogenen Kompositionen verleihen den Portraits zudem eine Intensität, die jedes dargestellte Tier zu einer wahren Persönlichkeit werden lässt. Für die in vielen Farbschichten und in wechselseitigen Arbeitsprozessen gearbeiteten Werke dienen uns als Vorlage Fotografien, die wir zumeist selbst aufnehmen. Für die Fertigstellung benötigen wir je nach Motiv zwischen 8 und 12 Wochen wobei die Kosten je nach vereinbarter Größe und Art des Portraits variieren. So werden die fertigen Portraits schließlich je nach Wunsch in Passepartout-Mappen oder gerahmt per versichertem Versand in geschützter Kartonage an die neuen Besitzer ausgeliefert oder stehen zur Abholung in unseren Bad Honnefer Ateliers bereit.

Besichtigung nach Vereinbarung.

Für eine erste unverbindliche Idee senden Sie uns bitte ein/mehrere Foto(s) des Motivs per E-Mail zu. Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

info@maaswildlifeportraits.com

+49 (0) 2224 94 92 10